Ausbildung ab 2018 zum/zur Holzmechaniker/in

Die Ausbildung im Überblick:

Holzmechaniker ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung mit Fachrichtungen wird in der Industrie angeboten. Bei hapack erfolgt sie in der Fachrichtung „Holzpackmittel”.

 

Die Tätigkeiten im Überblick:

Holzmechaniker steuern und überwachen Produktionsanlagen zur industriellen Herstellung von Produkten aus Holzwerkstoffen und anderen Materialien. In Serien- oder Einzelproduktion fertigen und montieren sie verschiedene Holzpackmittel. Dazu wählen sie die Hilfsmittel und Werkzeuge aus und fertigen nach Plänen und Zeichnungen. Hier setzen sie weitestgehend automatisierte und computergesteuerte Maschinen und Anlagen ein, die sie auch warten und Instand setzen. Die Kontrolle der Werkstoffe und der Endprodukte auf Qualität sowie die Kennzeichnung und das Verpacken der Produkte gehört ebenfalls zu ihren Aufgaben. Während ihrer Ausbildung erwerben sie folgende Kernkompetenzen:

 

  • Holzbauteile herstellen
  • Holztrocknungs- und Dämpftechnik
  • Maschineneinrichtung, Anlageneinrichtung
  • Maschinenführung, Anlagenführung und -bedienung

 

Interessen und Fertigkeiten in:

  • praktisch-konkreten Tätigkeiten, z.B. Be- und Verarbeiten von Holzwerkstoffen und anderen Materialien
  • Montieren von Einzelelementen
  • Pflegen und Warten von Holzbe- und verarbeitungsmaschinen
  • theoretisch-abstrakte Tätigkeiten, z.B. verstehen und umsetzen von Arbeitsanleitungen

 

Voraussetzungen:

  • guter Hauptschul- oder Realschulabschluss
  • gute Noten in Mathematik
  • handwerkliches Geschick und Materialverständnis
  • technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • körperliche Belastbarkeit

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Industriemeister - Fachrichtung Holztechnik
  • Staatlich geprüfter Holztechniker

 

Mehr Informationen und Videos rund um den Beruf des Holzmechanikers: www.berufe-mit-profil.de

hapack Packmittel GmbH & Co. KG ▪ Wagnerstraße 9 D-56410 Montabaur T: +49 (0)2602 93 12 - 0 F: +49 (0)2602 93 12 - 50 ▪ hapack@hapack.de

Impressum