Logo von hapack Montabaur Das Portal für die Region Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Google Plus Besuchen Sie uns auf YouTube

Deutsch / Englisch

Hasdenteufel Verpackungen – aus beiden Wörtern entstand vor Jahrzehnten der Firmenname, der bis heute Bestand hat. Das Familienunternehmen aus Montabaur im Westerwald kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken und feierte im Jahr 2012 sein 90-jähriges Firmenjubiläum.

 

Die Geschichte beginnt im Jahr 1922 mit der Gründung des Unternehmens durch Willi Hasdenteufel, den Großvater des heutigen Eigentümers Joachim Hasdenteufel. Der Maschinenpark besteht zu Anfang aus einer Kreissäge im Kuhstall. Gefertigt werden unter anderem Verpackungskisten für Tonpfeifen und Flaschen aus Keramik. Über die Jahre beweisen die Entscheider bei hapack Weitblick und Geschick und richten das Unternehmen auf die sich immer wieder stark verändernden Marktanforderungen aus. Der Geschäftsbetrieb entwickelt sich solide und das Unternehmen wächst.

 

Im Jahr 1984 müssen die Eigentümer einen schweren Rückschlag erleiden, als ein Großbrand fast die gesamte Betriebsstätte zerstört. Nur der Keller des Verwaltungsgebäudes bleibt von den Flammen verschont. Brandursache war vermutlich ein Kurzschluss in der Elektrohauptverteilung. Das Unternehmen wird vollständig und modernisiert wieder aufgebaut. Im Jahr 1988 übernimmt Diplom-Ökonom Joachim Hasdenteufel in dritter Generation den Betrieb seiner Eltern. Ehefrau Hilde Eichmann-Hasdenteufel tritt als Prokuristin in das Unternehmen ein – ihr erstes Projekt sind die Vorbereitungen zur Einführung von EDV bei hapack.

 

Heute ist die hapack Packmittel GmbH & Co. KG ein schwerpunktmäßig regional operierendes Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern und bietet Ihnen neben der Entwicklung und Produktion von Holzpaletten, Holzpackmitteln und Transportverpackungen umfangreiche Leistungen im Logistikbereich sowie ein breit gefächertes Angebot angrenzender Dienstleistungen. Zeitgemäß aufgestellt, mit einem engagierten Team und mit modernem Maschinenpark werden qualitativ hochwertige Produkte gefertigt, die Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit und Verlässlichkeit bieten. Das seit 2001 zertifizierte Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001: 2015 und die IT-gestützte Dokumentation sorgen für beherrschte Prozesse und lückenlose Dokumentation aller Aufträge und garantieren Wiederholgenauigkeit. Die Zeichnungen und technischen Unterlagen aus dem CAD-System sorgen dafür, dass sicher und jederzeit nachvollziehbar produziert wird.

 

Qualität von hapack: umfassend und sicher – seit 1922.

 

hapack: Erfahrung aus mehr als 90 Jahren

hapack Packmittel GmbH & Co. KG ▪ Wagnerstraße 9 D-56410 Montabaur T: +49 (0)2602 93 12 - 0 F: +49 (0)2602 93 12 - 50 ▪ hapack@hapack.de

Impressum