Trockenmittel für Containerversand

Beim Seeversand durchlaufen Container ganz unterschiedliche Klimazonen. Auch die Differenzen der Temperaturen zwischen Tag und Nacht sind erheblich. Beides führt zur Bildung von Kondenswasser an den Innenwänden der Container und zur Durchfeuchtung von Packgütern und Verpackungen. Um dies wirkungsvoll zu vermeiden, wird ein spezielles Trockenmittel benötigt, welches in den Sicken der Container aufgehängt werden kann.

 

Wir berechnen gerne für Sie die erforderliche Menge dieses Mittels. Da wir es selbst beim Verpacken/Containerstau verwenden, sind immer ausreichende Mengen auf Lager.

Korrosionsschutz für den internationalen Versand: hapack
Korrosionsschutz für den internationalen Versand: hapack

Korrosionsschutz für den internationalen Versand: hapack

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Spezialisten auf:

Yüksel Ergün

Durchwahl: +49 (0) 2602 / 93 12-11

E-Mail: erguen@hapack.de

 

hapack Packmittel GmbH & Co. KG

Wagnerstraße 9

D-56410 Montabaur

Telefon: +49 (0) 2602 / 93 12-0

Telefax: +49 (0) 2602 / 93 12-50

E-Mail: info@hapack.de

hapack Packmittel GmbH & Co. KG ▪ Wagnerstraße 9 D-56410 Montabaur T: +49 (0)2602 93 12 - 0 F: +49 (0)2602 93 12 - 50 ▪ hapack@hapack.de

Impressum