Unser Qualitätsanspruch verpflichtet uns

Sie können sich darauf verlassen, dass Sie in der Qualität gleichbleibend beliefert werden, die

wir vereinbart haben: nicht nur ab und zu! Wir lassen uns regelmäßig zertifizieren und auditieren, damit Dritte ohne Betriebsblindheit immer wieder unsere Prozesse überprüfen und so zur Verbesserung der Abläufe beitragen. Durch die Mitgliedschaft und die Mitarbeit in Fachverbänden und Arbeitskreisen sorgen wir dafür, dass wir immer auf dem neuesten Stand sind. Regelmäßig werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verwaltung und Produktion geschult und fortgebildet – intern und extern.

 

Das Qualitätsmanagementsystem und die IT-gestützte Dokumentation sorgen für beherrschte Prozesse und lückenlose Dokumentation aller Aufträge und bringen somit ein hohes Maß an Wiederholgenauigkeit. Die Zeichnungen und technischen Unterlagen aus unserem CAD-System sorgen dafür, dass ohne Unsicherheiten und Ungenauigkeiten produziert wird.

 

Die Basis für den langfristigen Erfolg unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden mit allem, was sie von uns bekommen: schnelle Beantwortung eines Telefonanrufes, ein promptes Angebot, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, zuverlässig ausgeführte Aufträge, stimmige Papiere, fachlich fundierte Informationen und zusätzlich ein freundliches Wort. Erfolg bedeutet über das Bestehen des Unternehmens hinaus sichere Arbeitsplätze, technisch einwandfreie, sichere und moderne Arbeitsgeräte, Maschinen, Fahrzeuge, ein vorzeigbares Betriebsgebäude und einen für die Unternehmensgröße ausreichenden Gewinn.

 

Zuverlässige Leistung:

Nur qualitätsgesicherte Produkte machen Sie auf Dauer zufrieden. Um dies zu erreichen, müssen alle Arbeitsschritte sinnvoll ineinandergreifen und jeder Mitarbeiter muss an seinem Platz eine zuverlässige Leistung erbringen.

 

Voraussetzungen:

Die Voraussetzungen für die Verantwortung des Einzelnen sind: klare Zuständigkeiten, ein gutes Betriebsklima, technisch einwandfreie Arbeitsmittel, leistungsgerechte Entlohnung, ein offenes Wort zur rechten Zeit und auch Verständnis für persönliche Probleme.

 

Einhaltung von Vorschriften / Compliance:

Die Voraussetzungen für die Verantwortung des Einzelnen sind: klare Zuständigkeiten, ein gutes Betriebsklima, technisch einwandfreie Arbeitsmittel, leistungsgerechte Entlohnung, ein offenes Wort zur rechten Zeit und auch Verständnis für persönliche Probleme.

 

Qualitätsorientierte Arbeit:

Hiermit werden alle Mitarbeiter aufgefordert, qualitätsorientierte Arbeit zu leisten. Jeder hat die Pflicht, hindernde Umstände zu beseitigen, und das Recht, die Beseitigung solcher Umstände zu verlangen. Jeder soll und darf genaue Arbeitsanweisungen einfordern und damit Sicherheit bei der Verrichtung der einzelnen Tätigkeiten herstellen.

 

Qualitätsorientierte Produktion:

Hiermit werden alle Mitarbeiter aufgefordert, qualitätsorientierte Arbeit zu leisten. Jeder hat die Pflicht, hindernde Umstände zu beseitigen, und das Recht, die Beseitigung solcher Umstände zu verlangen. Jeder soll und darf genaue Arbeitsanweisungen einfordern und damit Sicherheit bei der Verrichtung der einzelnen Tätigkeiten herstellen.

 

Personalentwicklung:

Sinnvolle Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter ist ein Baustein zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens.

 

Nachhaltigkeit:

Die Geschäftsleitung fördert den Gedanken der Nachhaltigkeit. Dies bezieht sich sowohl auf Aspekte der Umweltverträglichkeit, aber auch auf die langfristige Einbindung sowie die Gesundheit der Mitarbeiter sowie das soziale und wirtschaftliche Umfeld.

 

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess:

Nur kontinuierliche Verbesserung von Prozessen, Qualifikationen, Motivation und Produkten sichert die Stellung von hapack am Markt.

 

QM-Handbuch:

Hiermit bestätigt die Geschäftsleitung das hapack - QM - Handbuch als Grundlage für das angestrebte qualitätsorientierte Arbeiten.

 

Qualität von hapack: umfassend und sicher.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Spezialisten auf:

hapack Packmittel GmbH & Co. KG

Wagnerstraße 9

D-56410 Montabaur

Telefon: +49 (0) 2602 / 93 12-0

Telefax: +49 (0) 2602 / 93 12-50

E-Mail: info@hapack.de

hapack Packmittel GmbH & Co. KG ▪ Wagnerstraße 9 D-56410 Montabaur T: +49 (0)2602 93 12 - 0 F: +49 (0)2602 93 12 - 50 ▪ hapack@hapack.de

Impressum